Zum Inhalt springen

Fettabsaugung und Fettentfernung in der Türkei

Da unerwünschtes Fett die Körpersilhouette verzerrt und für ein unangenehmes Gesamtbild des Körpers verantwortlich ist, gehört die Fettabsaugung bzw. die operative Entfernung von überschüssigem Fett zu den weltweit am häufigsten durchgeführten Eingriffen. Wenn nicht-chirurgische Methoden nicht ausreichen, kann eine Fettabsaugung erforderlich sein.

Tatsächlich ist die Fettabsaugung die zuverlässigste und effektivste Methode, um lokalisiertes Fett loszuwerden . sie wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert 1-1,5 Stunden.

Unter Vollnarkose werden mit Hilfe eines Vakuums Fettzellen, Vibrationen, Ultraschallenergie oder Laserenergie zersetzt und aus dem Körper entfernt.

Auch eine Hautstraffung ist möglich. FDA-zugelassene Laser-Liposuktionsmethoden reduzieren auch die Anzahl der Blutergüsse und verkürzen die postoperative Erholungszeit. Nach der Operation können Schwellungen im Gesicht, an Händen und Füßen auftreten. und verschwinden innerhalb der ersten Wochen.

Normale Aktivität konnte innerhalb von 7-10 Tagen angenommen werden. Die minimalen Narben nach der Operation verschwinden in der Regel innerhalb von 6-12 Monaten.

Fettabsaugung: Mehr Details

Die überschüssige Energie wird im Fettgewebe unseres Körpers gespeichert, daher ist Fett für unseren Körper notwendig. Es macht diese Aufgabe manchmal extrem intensiv, was zu Veränderungen in regionalen Bereichen führt und das ästhetische Erscheinungsbild beeinträchtigt.

Lokal werden Fettentfernungsoperationen, die darauf abzielen, vermehrtes Fettgewebe loszuwerden, als Fettabsaugung bezeichnet. Bei den meisten nicht-chirurgischen Methoden können Fettzellen nicht zerstört werden, nicht-chirurgische Methoden, die eine Fettzellenzerstörung bewirken, sorgen für eine regionale Schwächung, bleiben aber in der Körperformung unzureichend.

Daher wird ein ähnliches Erscheinungsbild nach nicht-chirurgischen Anwendungen umgekehrt. Tatsächlich ist der wichtigste Faktor, der das Körperfett und das Körperfett reguliert, die gesunde Ernährung und Bewegung. Trotz Diät und Bewegung ist die Fettabsaugung der zuverlässigste und effektivste Weg, um das regionale Fett loszuwerden.

Vaser Fettabsaugung

Es ist eine Operation, die als VASER-Liposuktion bekannt ist. Da Vaser nur Schallwellen aussendet, die auf die Fettzellen einwirken, werden umliegende Gewebe, Venen etc. nicht geschädigt. Das verflüssigte Öl kann sicher entfernt werden.

Da es nur die Fettzellen verflüssigt, hat es eine größere Chance, Fett zu entfernen als eine normale Fettabsaugung. Angesaugtes Öl kann zum Füllen durch Ölinjektion verwendet werden. Durch die als Hi-Def bezeichnete Methode kann das Erscheinungsbild des Abdomens erstellt werden.

  • Die VASER-Methode verursacht weniger Schmerzen nach der Operation und die Bildung von Blutergüssen ist im Vergleich zur klassischen Fettabsaugung minimal.
  • VASER kann auch zur Behandlung von Gynäkomastie bei Männern eingesetzt werden.
  • Kann in jedem Bereich mit regionaler Fettansammlung im Körper sicher entfernt werden.

Die Operation wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Lokalanästhesie kann für die Anwendung in kleinen Bereichen bevorzugt werden.

Fettabsaugung vor und nach den Ergebnissen

ClinMedica Plastic Surgery - Hair Transplantation and Dental Cosmetics Anonymously has 4.82 out of 5 stars 319 Reviews on ProvenExpert.com