Haartransplantation in der Türkei | Ihr kompetenter Berater

Fakten und Details zur Operation

SACHVERSTAND

Alles was du wissen musst

Was ist eine Haartransplantation und wie wird sie durchgeführt?

Die Haartransplantation ist ein sehr einfacher Prozess, erfordert aber gleichzeitig ein hohes Maß an Genauigkeit. Bei einer Haartransplantation werden Haartransplantate oder Follikel aus dem Spenderbereich (dem Haar auf dem Hinterkopf) entnommen. Anschließend werden die entnommenen Grafts mit modernsten Methoden in die Zielregionen implantiert.

Die Haartransplantation ist kein großer Eingriff, erfordert jedoch ein hohes Maß an Genauigkeit und Erfahrung.

Wie werden die Grafts entnommen und wie werden sie implantiert?

Das erste ist, dass die Transplantate sorgfältig mit einem Werkzeug namens extrahiert werden Maschine mit Mikromotor. Nachdem der Hinterkopf (der Spenderbereich) für alle 30-40 Transplantate in cm2 unterteilt wurde, beginnt der Chirurg mit der Entnahme der Transplantate in Form eines Musters für alle 1cm2, um den Spenderbereich nicht zu beschädigen.

Nachdem die Transplantate extrahiert wurden, werden sie in einer Hypothermosol-Lösung aufbewahrt, die die Transplantate am Leben erhält, um sie später zu implantieren.

Damit wie werden sie denn implantiert? Die extrahierten Transplantate werden nach der Teilung des Kopfes implantiert 5 Zielbereiche : Front-Seiten-Mittel- & Kronenbereiche . Meistens werden Transplantate geteilt und gefiltert zu: Uni-Haartransplantate – Doppel-Haartransplantate – Dreifach-Haartransplantate oder Vierfach-Haartransplantate .

Der Haarimplantationsplan sieht normalerweise wie folgt aus:

-Die Einhaartransplantate werden auf der Vorderseite implantiert.

-Die Doppelhaartransplantate werden an den Seiten implantiert.

– Der Rest der Transplantate kann auf dem Rest des Kopfes implantiert werden.

All dies bedeutet natürlich, nachdem der Kopf für cm2 geteilt wurde, dass 30-40 Transplantate in jeden cm2 auf dem gesamten Kopf implantiert werden.

Nun, vor der Implantation gibt es den wichtigsten Schritt im gesamten Verfahren, nämlich das Öffnen von Kanälen .

Warum ist das Öffnen von Kanälen wichtig?

Denn beim Öffnen des Kanals sollte der Chirurg erfahren genug sein, um die Tiefe der Kanäle zu spüren, um die Transplantate zu implantieren, ohne die darunter liegenden Nerven zu beschädigen. Der zweite Grund ist, dass der Chirurg das Loch des Kanals entsprechend der Haarrichtung anpassen sollte, was ein hohes Maß an Geschick und Erfahrung erfordert.

Alle vorherigen Details werden offen mit Ihrem Berater besprochen, bevor Sie sich dem Verfahren selbst unterziehen.

Damit..

Die Dauer des Verfahrens beträgt zwischen 6 und 8 Stunden, einschließlich einer Pause von 30 Minuten zum Ausruhen und Essen in der Mitte dieses Zeitraums.

Die Anästhesie wird lokal ohne Schmerzen unter Verwendung der NFI-Technologie verabreicht .
Es gibt noch einige mögliche Nebenwirkungen (vorübergehende Blutungen, Schwellungen in der Stirn und um die Augen, Juckreiz, Taubheitsgefühl), aber sie verschwinden allmählich innerhalb der ersten Woche nach der Operation.
Die Zeit der vollständigen Genesung dauert zehn Tage bis zwei Wochen.

Haartransplantation in der Türkei | Techniken

Die Haartransplantation hat eine sehr breite Basis an Optionen, sei es über die Technik , die Anzahl der Transplantate oder die zu implantierenden Bereiche.

Zum Beispiel besteht die Möglichkeit, zwischen zwei wichtigsten neuesten Techniken zu wählen, nämlich FUE SAPPHIRE oder DHI (CHOI PENS).

Beide Techniken haben ihre eigenen Eigenschaften und Vorteile. Welche Technik anzuwenden ist, bestimmt Ihr Berater je nach Haarzustand und Glatzenbereich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl FUE SAPPHIRE als auch DHI CHOI wirksam sind, wenn sie für jede Technik auf den geeigneten Haarzustand aufgetragen werden.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was sind die Transplantate und woher weiß ich, ob mein kahler Bereich bedeckt ist oder nicht? Die Transplantate sind einfach das Gewebe, das das Haar unter der Haut hält. Mit anderen Worten, es ist die Haarwurzel in Ihrer Haut. Die Anzahl der Transplantate wird bestimmt, nachdem der Zustand der Haare am Hinterkopf überprüft wurde, was auch von Ihrem Berater nach Erhalt klarer Bilder sehr einfach festgestellt werden kann.

Nun, wie wir bereits erwähnt haben, wie kann man wissen, ob die Anzahl der Transplantate gut genug ist, um den kahlen Bereich auf dem Oberkopf zu bedecken?

Die Antwort ist einfach, der Abstand der Lücke oder der Glatze und Ihr Spenderbereich entscheidet darüber . Das heißt, wenn Ihr kahler Bereich nicht breit und der Spenderbereich in Ordnung ist, können wir beispielsweise 3000 Transplantate entnehmen, um den kahlen Bereich abzudecken.

NADELFREIE ANÄSTHESIE OHNE SCHMERZEN

Nadelfreie Injektionstechnologie

wird für diese Art der Lokalanästhesie verwendet.

Das Gerät verwendet Luftdruck, um das Lokalanästhetikum durch seine Silikonköpfe in die Haut zu injizieren.

Der Luftdruck sorgt für ein superschnelles (weniger als eine Drittelsekunde) Eindringen durch die Haut.

Bis zu 0,5 ml/50 Einheiten eines beliebigen subkutanen flüssigen Medikaments können in einem Schuss aufgetragen werden.

Nadelfreie Anästhesie oder nadellose Betäubung verringert die Schmerzen um 70 %

Sie werden nach dem Betäubungsprozess, der entweder mit der traditionellen Methode oder der nadelfreien Anästhesie durchgeführt wird, keine Schmerzen verspüren.

FUE SAPPHIRE PEN HAARTRANSPLANTATION

Die FUE-Saphirstift-Haartransplantation enthält einen spitzen Kopf aus Saphir, der der Kopfhaut eine glatte Textur verleiht und eine Entzündung der Risse und Rötungen verhindert, die durch herkömmliche Metallklingen verursacht werden.
und da der Sapphire-Stift zum Öffnen der Kanäle verwendet wird, gilt dies als der wichtigste Schritt in der FUE-Haartransplantationschirurgie .

es trägt in erster Linie zum Erfolg der Operation bei und um ein optimales Ergebnis zu erzielen, anstatt Stahlklingen zu verwenden.

Die Gewebewiederherstellung ist im Vergleich zu den Stahlklingen schneller, Säurebildung wird verhindert und die verbundene Haut hat eine glatte Oberfläche, was bedeutet, dass keine Narben zurückbleiben.

DHI-Haartransplantation

Die DHI DIRECT HAIR IMPLANTATION (CHOI PENS) -Technik wird mit Choi-Stiften durchgeführt. Nach der Entnahme der Transplantate aus dem Spenderbereich werden die Haarfollikel einzeln in den Choi-Stift eingesetzt .

Choi -Stift-Implantatoren reichen von 0,5 bis 1,5 mm je nach Haarfollikelgröße und -typ. Aus diesem Grund werden 2 bis 6 Choi-Implantatoren für die Implantation verwendet, die als Push-Stifte fungieren. Jeder Stift enthält einen spitzen und hohlen Hohlraum, in den wir die Haarfollikel einzeln einführen.

und durch die der Kanal geöffnet wird und der Follikel auf einmal gleichzeitig durch nur einen Druck implantiert wird.

Diese Technik zeichnet sich zum Beispiel durch die Dichte der implantierten Haare aus,

Wenn wir mit der traditionellen Technik 40 Grafts pro cm2 implantieren, können wir mit der DHI-Technik ungefähr 60 Grafts pro cm2 implantieren.

Fue-Haartransplantation

FUE-Technik basiert auf der Entnahme der Follikel aus dem Spenderbereich (hinter den Ohren) mit einem elektrischen Gerät (Mikromotor), das scharfe Einwegstanzen enthält, die an der Spitze montiert sind und eine Breite von etwa 0,8 bis 0,9 mm und eine Länge von 5 bis 6 mm haben Dies wird verwendet, um das Haar über der Kopfhaut in einer geeigneten Neigung mit dem Haarwuchswinkel zu verinnerlichen und es einzeln durch die hohe Drehbewegung des Geräts von innen zu extrahieren. Sobald die Transplantate befreit sind, werden sie von der Hilfe gesammelt von speziellen Spannzangen und in isotonischer Kochsalzlösung gehalten. Haare wachsen in Gruppierungen, die als Follikeleinheiten bezeichnet werden, und jede Follikeleinheit umfasst Gruppen von 1 bis 4 Haaren, die in Gruppen wachsen, die in geringem Abstand von anderen benachbarten Follikeleinheiten-Clustern beabstandet sind, sodass dementsprechend jede Follikeleinheit einen hohlen Kopf (Punsch) erfordert ) mit einem bestimmten Durchmesser.

Wo können Haarimplantate noch eingesetzt werden?

Es gibt nur zwei andere Stellen als Ihren Kopf, an denen Haare implantiert werden können, nämlich den Bart und die Augenbrauen , und beide durchlaufen den gleichen Prozess bei der Haartransplantation für den Kopf.

Letztendlich ist die Haartransplantation heutzutage ein sehr wichtiges Verfahren, da es sich um ein sehr einfaches und effektives Verfahren handelt, das insbesondere für Männer durchgeführt werden kann, die im Alter von 21 bis 23 Jahren mit Haarausfall beginnen können.

Die Haartransplantation erfordert ein hohes Maß an Erfahrung von Chirurgen und Technikern, um perfekt und fehlerfrei durchgeführt zu werden. Nehmen Sie sich also Zeit und denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie sie durchführen.

Warum sind die Anweisungen nach der Operation sehr wichtig?

Die Antwort ist einfach, weil der implantierte Bereich nach der Operation sehr empfindlich auf jede Art von Kontakt reagiert, was bedeutet, dass jede falsche Berührung die implantierten Transplantate beschädigen kann.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Haartransplantation sehr effektiv, aber was noch wichtiger ist, sind die Anweisungen nach der Operation . Nach der Operation sollten Sie angewiesen werden, was zu tun ist und was nicht.

BARTTRANSPLANTATION

Bart gilt mit seinem dichten und dezenten Erscheinungsbild als Accessoire des Mannes, aber die meisten Männer haben oft Pech, weil sie aus vielen Gründen, die erblich bedingt sein können oder einfach nur an Gesichtsalopezie leiden, keinen Vollbart haben. Der Bart- und Schnurrbarttransplantationsprozess wird durchgeführt, indem die Follikel aus dem Spenderbereich hinter den Ohren entnommen und dann mit bestimmten Anweisungen, die vom Arzt festgelegt werden, in das Gesicht implantiert werden. Es ist vorzuziehen, die DHI-Methode für die Barttransplantation zu verwenden, da sie mehr Dichte ergibt als. . Weiterlesen…

BARTTRANSPLANTATION IN DER TÜRKEI
hair transplant for women in Turkey

Haartransplantation für Frauen

Frauen Haartransplantation

Es gibt keinen Unterschied zwischen männlicher Haartransplantation und weibliche Haartransplantation in Bezug auf die verwendete Technik (beide werden in der gleichen durchgeführt FUE Follicular Unit Extraction Method), unterscheidet sich jedoch je nach Ursache des Haarausfalls, daher wird Frauen mit Haarausfall empfohlen, eine zusätzliche Laboruntersuchung durchzuführen, um die Hauptursache des Haarausfalls zu bestimmen. Die Choi-Stift-Technologie wird für Frauen bevorzugt, weil sie nicht alle Haare rasieren muss und weil. Weiterlesen…

Kann eine Frau jetzt eine Haartransplantation durchführen?

Ja, die Haartransplantation bei Frauen verläuft nach dem gleichen Verfahren wie bei Männern, außer dass die Transplantate unter den bereits vorhandenen Haaren entnommen werden.

Meistens müssen sich Frauen für eine Haartransplantation nicht den Kopf rasieren, aber in einigen anderen Fällen ist es notwendig, sich zu rasieren, um die Kanäle zu sehen.

Auch Frauen leiden unter Haarausfall, sei es aufgrund genetischer, hormonell bedingter Probleme oder Schwangerschaft, weshalb auch Frauen starke Kandidaten für eine Haartransplantation sind.

HAARTRANSPLANTATION OHNE RASIEREN

Die Haartransplantation wird ohne Rasur für Personen durchgeführt, die eine Haartransplantation an begrenzten Stellen benötigen: zum Beispiel an der Vorderseite des Kopfes oder einer Haaransatztransplantation. Haartransplantationstechniken wirken sich auf die Haartransplantation ohne Rasur aus, da bei weiten und verstreuten Stellen an der kahlen Stelle der gesamte Haarschopf rasiert werden muss. Obwohl dies mit der DHI-Technologie umgangen werden kann, die eine Haartransplantation ohne vollständige Rasur beinhaltet, ist dies besonders vorteilhaft für die Haartransplantation von Frauen, aber dennoch muss der Spenderbereich rasiert werden, um die Haarfollikel zu extrahieren.

Was ist mit einer Haartransplantation ohne Rasur? Ist das möglich?

In einigen bestimmten Fällen JA, aber nicht meistens. Wenn jemand zum Beispiel etwas mehr Dichte für die Vorderseite hinzufügen muss, kann dies ohne Rasur erfolgen
Wenn jemand Implantate für Vorder- und Krone braucht, sollte alles rasiert sein. Denken Sie daran, dass der Hinterkopf oder der Spenderbereich unter keinen Umständen rasiert wird.

Was passiert nach der Haartransplantation?

Wann werden die Ergebnisse der Haartransplantation sichtbar?

Am Ende des ersten Monats nach der Operation fallen die Haare aus, aber die implantierten Follikel bleiben unter der Kopfhaut, bis sie wieder neue Haare produzieren, und dies wird am Ende des dritten Monats nach der Operation bemerkt.
Nach Ablauf von sechs Monaten erhalten Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis von 50 bis 60 %, und der Prozentsatz steigt jeden Monat allmählich weiter an, bis Sie im 12. Monat das volle Ergebnis von 100 % erhalten.

was-passiert-nach-der-haartransplantation-im-ersten-monat
Erster Monat

Nach dem ersten Monat der Haartransplantation fallen die neu transplantierten Haarschäfte aus und das wird als „Haarschock“ als normale Reaktion des Körpers bezeichnet, aber dennoch bleiben die Graft-Follikel unter der Kopfhaut, bis sie sich an ihren neuen Platz anpassen.

was-passiert-nach-der-haartransplantation2-3monate
3-6 Monate

Während dieser Zeit beginnen die Follikel mit der Produktion neuer Haarschäfte, da das Haarwachstum zu Beginn des dritten Monats stattfindet und bis zum Ende des sechsten Monats ab dem Datum der Haartransplantation andauern kann. Sie werden beginnen, eine relative Verbesserung zu bemerken .

was-passiert-nach-der-haartransplantation-nach6-monaten
+6 Monate

Nach 6 Monaten werden Sie einen günstigen Unterschied in der Wachstumsrate des transplantierten Haares feststellen, da es allmählich beginnt, monatlich zu wachsen.
Einige Menschen benötigen möglicherweise 9 Monate, andere bis zu 12 Monate, und ein so seltener Prozentsatz kann bis zu 18 Monate warten, um das endgültige Ergebnis der Haartransplantation zu erhalten.

norwood-scale-clinmedica-768x630

Die Haartransplantationsskala von Norwood zeigt den Grad Ihres Haarausfalls an.

Die Norwood-Skala klassifiziert den Grad des Haarausfalls in Stufen von 1 bis 7 mit 12 verschiedenen Verlustarten.

Zusätzlich zur Bestimmung des Ausmaßes Ihres Haarausfalls;

Darüber hinaus gibt es eine ungefähre Vorstellung von der Art der Behandlung, die sich auf Ihren Haarausfall beziehen sollte.

Wenn der Haarausfall fortgeschritten ist, kann es mühsam sein, Ihre Haare mit pharmazeutischen Produkten zu gewinnen.

In solchen Fällen müssen Sie die ultimative Lösung für Ihr Haarausfallproblem in Betracht ziehen, indem Sie sich der richtigen Haartransplantation unterziehen .

PAKETKOSTEN BEINHALTEN:
  • Abholung vom Flughafen – Shuttle-Service bei der Abreise.
  • Ihr Transport vom Hotel zum Krankenhaus und umgekehrt.
  • 3 Nächte kostenlose Hotelzimmerunterkunft.
  • Ihr Übersetzer.
  • Alle notwendigen Blutuntersuchungen.
  • Ausführliche Beratung und Haaranalyse vor und nach der Operation
  • Haartransplantationsoperation (maximale Transplantatimplantation)
  • Nadelfreie Anästhesie (NO PAIN)
  • Alle erforderlichen Medikamente.
  • Garantiertes Wachstum und kein Verlust aller implantierten Transplantate.
  • Lebenslange Garantie
  • Es gibt keine versteckten Kosten.

Haartransplantation in der Türkei vor und nach den Ergebnissen

Unten sind Fotos von Menschen, die sich einer Haartransplantation bei ClinMedica unterzogen haben

Mehr zur Haartransplantation vorher und nachher.

Die häufigsten Fragen zur Haartransplantation

Fast jeder ist ein Kandidat für eine Haartransplantation, solange der Spenderbereich (das Haar auf dem Hinterkopf) stark genug ist, um die erforderliche Menge an Transplantaten (Haarfollikel) bereitzustellen, um den kahlen Bereich auf dem Kopf zu bedecken.

Zum Beispiel, wenn jemand Flecken auf dem Hinterkopf hat oder wenn jemandes Haar auf dem Hinterkopf sehr schwach ist, kann das Verfahren nicht durchgeführt werden, da es mehr Schaden anrichten wird, wenn das Haar aus einem schwachen Spenderbereich entnommen wird .

Jeder kann sich einer Haartransplantation unterziehen, solange der Spenderbereich stark genug ist.

Das Haar ist das erste, was bei jeder Person entdeckt wird. Manche Menschen verlieren das Selbstvertrauen, wenn sie anfangen, eine Glatze zu bekommen, daher sind die wichtigsten Vorteile der Haartransplantation unten aufgeführt:

-Wie werden Sie nach der Operation aussehen?

– Gewinnen Sie Ihr Vertrauen zurück.

Eine Haartransplantation verändert nicht nur Ihr Aussehen, sondern auch Ihre Einstellung zu sich selbst.

Wir können etwa 4000-4500 Transplantate entnehmen, um sie in nur einer Sitzung abzudecken.

In diesem Fall gibt es nur eine Option. Wir können etwa 4000 Transplantate entnehmen und etwa 50 % in der 1. Sitzung abdecken, und nach mindestens 9 Monaten können wir weitere 4000 Transplantate entnehmen, um den Rest (die anderen 50 %) abzudecken.

Da 9 Monate die Mindestzeit ist, die dem Spenderbereich gegeben werden kann, um wieder zu heilen und wiederzubeleben und für weitere Sitzungen bereit zu sein.

Eine weitere wichtige Frage ist, ob die entnommenen Transplantate wieder nachwachsen werden. Die Antwort ist nein. Da die extrahierten Transplantate mit dem Gewebe extrahiert werden, das das Haar nachwachsen lässt, sollten in der Extraktionsphase die Transplantate in Form eines Musters in jedem cm2 entnommen werden, damit der Spenderbereich gesund und geformt bleibt und wird nicht bemerkbar sein, dass es extrahierte Transplantate gibt.

Bereit für Veränderung? Jetzt kostenlos beraten lassen!