Zum Inhalt springen

Stirnstraffung in der Türkei

Ein Stirnlifting ist ein chirurgischer Eingriff, der mit der Notwendigkeit einer Lokalanästhesie durchgeführt wird, um schlaffe Haut der Stirn, der Augenbrauen und der oberen Augenlider zu korrigieren, und für Personen über 40 Jahre.

Ein Stirnlifting entfernt oder verändert die Muskeln und die Haut, die Zeichen der Hautalterung wie hängende Augenbrauen, „bedeckende“ Augenlider, Stirnfalten und Zornesfalten verursachen.

Bei starker Erschlaffung und überschüssiger Haut ist es am besten, das überschüssige Gewebe in der Kopfhaut mit Schnitten zwischen den Ohren zu entfernen. Haare können zwar nahe an der Stirn geschnitten werden, große Haarpartien werden jedoch nicht rasiert.

Nach der Stirnlifting-Operation

Nach einer Stirnstraffung wird der Patient einen Tag im Krankenhaus nachbeobachtet. Schwellungen und Ödeme im Gesichtsbereich sind normal und verschwinden innerhalb von 7-10.

Die Operation kann auch allein oder mit alternativen Verfahren wie einem Facelifting, einer Augenlidoperation oder einer Nasenkorrektur durchgeführt werden.

Die Operation kann in einer Facharztpraxis, einem ambulanten OP-Zentrum oder einem Krankenhaus durchgeführt werden.

Sie wird in der Regel ambulant ohne Übernachtung durchgeführt. Damit Sie keine Schmerzen verspüren, erhalten Sie eine örtliche Betäubung.
. Sie können auch Medikamente erhalten, um die Schmerzen zu lindern. Während des gesamten Eingriffs können Sie eine gewisse Spannung in Ihrer Stirn und in den Hautporen spüren und möglicherweise Schmerzen verspüren.
Während der Operation:

Haarpartien werden vom Operationsbereich ferngehalten. Die Haare direkt vor dem Haarschnitt müssen möglicherweise geschnitten werden, große Haarpartien werden jedoch nicht rasiert.

Der Chirurg macht einen chirurgischen Schnitt ( Inzision ) auf Höhe des Ohrs. Dieser Schnitt setzt sich über die Stirn am Haaransatz fort, damit die Stirn nicht zu hoch aussieht. Wenn Sie eine Glatze haben, kann der Chirurg einen Schnitt in der Mitte der Kopfhaut vornehmen, um eine sichtbare Narbe zu vermeiden. Einige Chirurgen verwenden mehrere kleine Einschnitte und führen die Operation mit einem Endoskop durch (einem langen, dünnen Instrument mit einer kleinen Kamera am Ende).

Nach dem Entfernen von überschüssigem Gewebe, Haut und Muskeln

Der Arzt nähert sich der Reduktion mit Stichen oder Klammern.
Waschen Sie Ihre Haare und Ihr Gesicht, damit die Kopfhaut nicht gereizt wird, bevor Sie Verbände anlegen

ClinMedica Plastic Surgery - Hair Transplantation and Dental Cosmetics Anonymously has 4.82 out of 5 stars 319 Reviews on ProvenExpert.com