Zum Inhalt springen

Wie wird eine Haartransplantation in der Türkei durchgeführt?

Was ist ein Haartransplantationsverfahren?

Die Haartransplantation in der Türkei ist eine Schönheitsoperation für Männer und Frauen, die in der Vergangenheit irgendwie ihre Haare verloren hatten. Unabhängig von der verwendeten Technik sind die Arbeitsschritte grundlegend. Welche sind.

1) Anästhesie

2) Extraktion aus dem Spenderbereich

3) Implantation in den gewünschten Bereich

Die moderne Technik für Haartransplantationskliniken in der Türkei heißt Follicular Unit Extraction (FUE).

Es gibt drei verschiedene Arten, die sich in der Implantation unterscheiden, die von erfahrenen Ärzten oder Chirurgen durchgeführt und in der Klinik durchgeführt wird.

1. FUE-HAARTRANSPLANTATION : Die Kanäle für jedes Follikel werden durch Stahlklingen geöffnet und das Follikel wird von Hand implantiert.

2. Saphir-FUE-HAAR : Die Kanäle werden durch einen speziellen medizinischen Stift mit Saphirspitze geöffnet.

3. DHI : (Direktes Haarimplantat). Der Implantationsprozess wird mit einem speziellen Werkzeug namens Choi-Stift durchgeführt, und diese Methode erfordert keine Freizeit zum Öffnen des Kanals, da der Choi-Stift gleichzeitig den Kanal öffnen und Haare implantieren kann.

Da Istanbul international als Hauptstadt der Haartransplantations- und Schönheitschirurgiebranche gekrönt ist, nutzen viele nicht lizenzierte Truthahnkliniken die Nachfrage in diesem Bereich und lassen viele Opfer zurück.

In diesen Kliniken werden Haartransplantationen in der Türkei unter sehr unangemessenen Gesundheitsbedingungen durchgeführt und von unerfahrenen Personen durchgeführt. Dies führt nicht nur zu dauerhaften Schäden im Spenderbereich, sondern das Öffnen der Kanäle kann gelegentlich zu Nervenverletzungen und Blutungen führen, im besten Fall bleiben unter anderem schwere Narben zurück.

Warum in Istanbul – Türkei?

Sie tun es, weil der Haarausfall Sie verärgert oder Sie keine Glatze haben möchten. Eine Haartransplantation gibt Ihnen das natürliche Aussehen, das Sie sich gewünscht haben, und Sie fühlen sich wohl in Ihrem Aussehen. Sie werden selbstbewusster.

Die Türkei ist mit ihrer Geschichte und Natur eines der Top-Länder der Welt.

Sie können Ihren großartigen Urlaub während Ihrer Operation verbringen und Ihre Tage damit verbringen, beliebte Orte in der Stadt und auf dem Land zu entdecken.

Und mit der Währungslücke kann dieser Urlaub Sie viel billiger kosten als Ihr nächster Kosmetiker.

Und das größte Plus ist, dass die Türkei mit ihren erfahrenen Ärzten und ihrer unzähligen Erfahrung das Weltzentrum dieser Operation ist.

2. Über 1 Million Touristen aus der ganzen Welt haben sich für den Medizintourismus entschieden, weil die Patienten in der Türkei nicht nur günstige Kosten , sondern auch die beste Behandlung und zusätzliche Dienstleistungen erhalten.

Die Türkei ist der Ort, an dem alle Arten neuer Techniken und Technologien getestet und dann in andere Länder eingeführt werden. Die Türkei ist jedoch ein großes Land mit so vielen schönen Orten und tollem Wetter.

Außerdem erhält der Patient unvergleichliche Einrichtungen und eine hervorragende Erfahrung in Kliniken und Krankenhäusern mit hohem Standard.

Wie wäscht man den Kopf nach einer FUE-Haartransplantation?

• Kein Kratzen und Nageln. Nur tupfen.

• Weiche und runde Bewegungen mit den Fingerspitzen

• Mit warmem Wasser mit möglichst niedrigem Druck

• Kein Fön verwenden

• Der Schaum sollte 30 Minuten vor dem Waschen aufgetragen werden und es muss das vom Arzt verschriebene Shampoo verwendet werden.

Wie wird das FUE-Haartransplantationsverfahren richtig durchgeführt?

Es gibt mehrere Phasen eines Truthahn-Haartransplantationsverfahrens.

1. Die erste Stufe ist die Lokalanästhesie:

• Es wird durch sehr dünne Nadeln in den Spenderbereich – hintere Kopfhaut (ovalförmig vom rechten Ohr zum linken Ohr) injiziert.

• Nach der Anästhesie wird ein Serum injiziert, um die Haut aufzublähen und die Entnahme der Haarfollikel zu erleichtern.

• Die Art der Lokalanästhesie, die durch Nadeln injiziert wird, ist für viele Menschen frustrierend.

• Heutzutage wurde eine moderne Technik entwickelt, bei der die Anästhesie durch Druck statt durch Injektion erfolgt, und das hat Vorteile,

• keine Nadeln verwendet werden. Dies ist die NFI (nadelfreie Injektion).

• Diese Lokalanästhesietechnik gilt als die fortschrittlichste in der Haartransplantation bei Truthahnbart

2. Die zweite Stufe ist die Haartransplantatextraktion.

Als die Haartransplantation in der Türkei vor etwa 12 Jahren begann, wurden die Haartransplantate manuell entnommen.

Diese Technik wurde FUT (Follicular Unit Transplantation) genannt.

Bei dieser Methode wird ein Hautstreifen aus dem Hinterkopf geschnitten und anschließend die Haarfollikel einzeln entnommen.

Die Technik der manuellen Extraktion war ein qualitativer Sprung in der Welt der Haartransplantation, aber der Prozess der Haartransplantation in der Türkei dauerte zwei bis drei Tage.

Das bedeutet, dass zwischen der Extraktion und der Implantation eine lange Zeit verging und daher ein großer Teil der Haarfollikel beschädigt wurde.

Mikromotortechnologie für die Haarfollikelextraktion

das als das beste und fortschrittlichste elektrische Gerät gilt, wird verwendet, um die Follikel sehr schnell zu extrahieren,

bei dem der Kopf des Geräts einen Schlauch mit einem Durchmesser von nicht mehr als 0,6 mm enthält, der in die Tiefe der Kopfhaut eindringt und die Follikel innerhalb einer Sekunde herauszieht.

Natürlich werden die Follikel nacheinander und in engen und ausgewogenen Abständen entnommen, so dass nach der Operation keine Wirkung der Entnahme zurückbleibt.

Die Technik der Follikelextraktion mit Micro Motor, einem Saphirkopfgerät:

Bei der Entnahme der Haarfollikel aus dem Spenderbereich werden die Follikel in 4 verschiedene Kategorien eingeteilt

    1. 1- Haarfollikel mit 1 Haarschaft.

      2- Haarfollikel mit 2 Haarschäften.

      3- Haarfollikel mit 3 Haarschäften.

      4- Haarfollikel mit 4 und gelegentlich 5 Haarschäften.

      Diese Haartransplantate werden in eine spezielle Lösung namens Hypormathol und bei einer bestimmten Temperatur gelegt, um sie bis zum nächsten Schritt zu konservieren.

      das ist die Implantation im Empfängerbereich.

      Der Chirurg wählt dann das geeignete Haartransplantat aus, das in den geeigneten Bereich implantiert wird.

      Zum Beispiel würde ein erfahrener Chirurg kein Haartransplantat mit 4 Haarschäften im Haaransatz implantieren.

      Das liegt daran, dass das Haar in der Nähe der Frontlinie natürlich dünner ist.

      1. Die dritte Stufe

        Lokalanästhesie wird wiederholt, aber stattdessen im Empfängerbereich.

        Anschließend wird das Aufblasserum auch in diesen Bereich injiziert, damit sich die Kopfhaut anhebt, um eine Schädigung des darunter liegenden Gewebes und der Nerven zu vermeiden.

        Die vierte Stufe

      Als die Haartransplantation in der Türkei zum ersten Mal entwickelt wurde, wurde, wie bereits erwähnt, die manuelle FUE-Extraktion verwendet.

      Sehr dünne Metallklingen mit einem Durchmesser von nicht mehr als 0,3-0,6 mm,

      Je nach Dicke des Haarfollikels wurden die Kanäle geöffnet.

      Heute, mit der Entwicklung von Medizin und Technologie, die wiederum radikale Veränderungen in der Welt der Haartransplantation in der Türkei bewirkt hat,

      Viele wurden renoviert.

      Erstens die Sapphire Pen-Technik.

      Erstens die Sapphire Pen-Technik.

      Der Prozess der Haartransplantation in der Türkei mit dem Sapphire Pen ist eines der sichersten und zuverlässigsten Verfahren in der Türkei.

      da die Empfehlung von Fall zu Fall unterschiedlich ist.

      Die Haartransplantation bei der Pute mit dem Sapphire Pen bringt mehr.

      Garantierte Ergebnisse im Vergleich zu den Metallklingen Bevor wir uns in das Wissen um die Haartransplantation mit dem Sapphire Pen vertiefen, müssen wir die Begriffe beleuchten, die in der Welt der Haarkliniken in der Türkei erwähnt werden.

      FUE-Haartransplantation in Truthahntechnik wurde in Verbindung mit der Technik der manuellen Primärextraktion benannt, bei der es sich ursprünglich um eine dünne Metallklinge handelt, die zum Öffnen der Kanäle verwendet wird.

      • Daher wurde nach der Erfindung der Technik der Haartransplantation in der Türkei mit dem Sapphire Pen einer der ältesten Techniknamen.

Also, wie wird es im Detail gemacht?

Nach dem Sortieren der Haarfollikel während der Extraktion aus dem Spenderbereich werden sie in der Lösung konserviert. Der Arzt teilt dann aus vielen Gründen den Empfängerbereich in gleichgroße Quadrate in cm2 ein:

  1. Richtung der Haarfollikel

Da jede Haarpartie in eine andere Richtung geneigt ist, einige nach unten, andere nach links oder rechts, sollten die Kanäle im Empfängerbereich nicht alle im gleichen Winkel geöffnet werden.

Wenn der richtige Winkel nicht mit dem richtigen Abschnitt übereinstimmt, kann dies zu einem unangenehmen Erscheinungsbild führen.

  1. Abstände zwischen den Haarfollikeln

Wenn der Arzt die Kanäle im Empfängerbereich öffnet, müssen die Abstände zwischen ihnen berücksichtigt werden, damit kein Kontakt zwischen ihnen entsteht, um ein natürliches Aussehen zu erzielen.

Bei Kontakt werden beide Haarfollikel geschädigt.

3. Teilen der Kopfhaut in cm2

Um eine gleichmäßige Haardichte zu erhalten, muss der Arzt den Empfängerbereich in mehrere cm2 aufteilen, sodass in jeden cm2 die gleiche Anzahl von Haarfollikeln implantiert wird.

  1. Kanaltiefe

• Beim Einführen der Klinge in die Kopfhaut muss der Arzt die Tiefe berücksichtigen.

• Falls die Tiefe überschritten wird, führt dies zu einer Schädigung des Gewebes und der Nerven unter der Kopfhaut, was wiederum zu Infektionen und natürlich zum Scheitern der Haartransplantation bei der Putenoperation führt.

• Daher darf der Schritt des Öffnens der Kanäle immer ausschließlich von einem sehr erfahrenen Operateur durchgeführt werden.

Die Dhi-Haartransplantation in Putentechnik

Es ist die fortschrittlichste Technologie in der Welt der Haartransplantation in der Türkei für Männer und Frauen. Es wird mit einem medizinischen Instrument namens Choi Pen durchgeführt.

In jedem Stift befindet sich ein hohler Metallkopf, mit dem der Haarfollikel eingeführt wird, um dann den Kanal zu öffnen und gleichzeitig den Haarfollikel zu implantieren.

Bei dieser Technik der Haartransplantation in der Türkei,

Im Vergleich zu herkömmlichen Techniken wird eine höhere Haardichte erreicht.

Es können ca. 60-70 Grafts pro cm2 implantiert werden. Diese Anzahl übersteigt die Anzahl, die von anderen traditionellen um etwa 20-25 Grafts pro cm2 erreicht wird.

Und da das Öffnen der Kanäle und die Implantation gleichzeitig erfolgen, ist die Wundheilung schneller.

DHI-TECHNIK mit Saphirköpfen

Es ist eine Innovation zum klassischen DHI. Der Metallkopf im Choi-Stift wird durch einen Saphirkopf ersetzt. Es verhindert die Übersäuerung von Wunden und verleiht der Kopfhaut eine glattere Textur.

Nicht nur das, es verhindert auch, dass die durch die Kanalöffnung verursachte Rötung über einen längeren Zeitraum nach der Operation anhält.

Das Risiko von Narben bleibt 0 %.

Haartransplantation in der Türkei Kosten bei Clinmedica

Viele Menschen, die eine Haartransplantation anstreben, werden von solchen Kliniken in die Irre geführt, und das liegt an ihren außergewöhnlich niedrigen Kosten.

Ja, Haartransplantation in der Türkei wird zu wettbewerbsfähigen Preisen und hoher Qualität angeboten, dies sollte jedoch nicht bedeuten, dass die Preise ein außergewöhnlich niedriges Niveau erreichen sollten.

Leider sind sich diese Menschen dieser Tatsachen nicht bewusst, da sie aus dem Ausland kommen und weil ihr Wissen über Haartransplantationen in der Türkei begrenzt ist und sie oft von betrügerischen, nicht lizenzierten Unternehmen betrogen werden.

Bei ClinMedica bemühen wir uns, das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen, um die richtige Arbeit zu erledigen. Daher stellen wir die renommiertesten und erfahrensten Ärzte zur Verfügung, um die besten und zufriedenstellendsten Ergebnisse für die Haartransplantation bei Putenoperationen für Männer und Frauen zu erzielen. Dafür sind wir natürlich vom türkischen Gesundheitsministerium akkreditiert.

ClinMedica ist in der Türkei vom türkischen Gesundheitsministerium registriert, wir bieten erschwingliche Haartransplantationskosten in der Türkei.

Wir brauchen Sie nur, um uns Ihre Fotos zu schicken, um Ihnen die beste Qualität in unseren Vertragskrankenhäusern von Fachärzten zu bieten.

ClinMedica Plastic Surgery - Hair Transplantation and Dental Cosmetics Anonymously has 4.82 out of 5 stars 319 Reviews on ProvenExpert.com